Event Detailseite

24Apr 2020
09:00 - 17:00

Psychopathologie 4.a - Diagnostisches Interview bei psychischen Störungen (DIPS)

Das Erkennen psychischer Störungen ist Voraussetzung für adäquate therapeutische Interventionen. Im Workshop Psychopathologie 4 werden die praktischen Fertigkeiten zur Diagnosestellung anhand des strukturierten Diagnostischen Interviews für psychische Störungen (DIPS, Margraf et al. (2017)) in Kleingruppen eingeübt und besprochen. Störungsspezifische Merkmale nach DSM-5 werden anhand von Fallbeispielen dargestellt und differentialdiagnostische Aspekte diskutiert.

Ziele
Das Ziel der Veranstaltung besteht darin, den TeilnehmerInnen notwendige Grundlagen zur validen und reliablen Diagnosestellung zu vermitteln. Die strukturierte Symptomerhebung erfolgt exemplarisch anhand des Klinischen Interviews für psychische Störungen (DIPS; Margraf et al. (2017)).

Fr, 24.04.2020 09:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00

Kursleitung: Dr. phil. Esther Biedert
Kosten: CHF 280.-
Kursort: Universitäre Psychiatrische Kliniken, Wilhelm Klein-Strasse 27, 4002 Basel, UPK, Gebäude SC, Schulungsraum 2


Veranstaltung übernehmen als iCal