Therapeuten

Die PSP verwalten eine Liste mit qualifizierten psychotherapeutischen Fachpersonen, bei welchen die Weiterbildungsteilnehmenden die erforderliche Einzelsupervision, Gruppensupervision (nur DAS), Einzel- und Gruppenselbsterfahrung absolvieren können. Sie ist auf der PSP Website unter der Rubrik Personen ersichtlich.

In erster Linie sind dies Fachpsychologinnen und Fachpsychologen für Psychotherapie FSP sowie Fachärztinnen und Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie FMH. Die Therapeutinnen und Therapeuten verfügen über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung.
Ausschlaggebend ist normalerweise der Zeitpunkt der Anerkennung durch die FSP, die
FMH oder eine andere anerkannte Berufsorganisation im Bereich Psychotherapie.

Die Aufnahme zusätzlicher Fachpersonen auf diese Liste kann bei der Geschäftsstelle beantragt werden. Antragstellerinnen und Antragssteller werden zu einem Gespräch eingeladen, welches von einer Vertreterin bzw. einem Vertreter der Studienleitung durchgeführt wird. Nach Genehmigung durch die Leitung können die Kontaktangaben auf der PSP Website publiziert werden. Die Leitung kann einen Antrag ohne weitere Begründung ablehnen.

Dokumente

Antragsformular

Evaluationsformulare

Von Supervisor bzw. Therapeut auszufüllen:
ESU_TN
ESE_TN

Von Teilnehmenden auszufüllen:
ESU_Supervisor
ESE_Therapeut