Studiengänge

Die folgenden Studiengänge führen zusätzlich zum universitären Abschluss zu weiteren praxisrelevanten Qualifi­ka­tio­nen.

  • Master of Advanced Studies in Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt
  • Diploma of Advanced Studies in Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt

Für Psychologinnen und Psychologen führt die Weiterbildung bei der Föde­ra­tion Schweizer Psychologinnen und Psychologen zum Fachtitel Fachpsychologin/ Fachpsychologe für Psycho­therapie FSP. Desweiteren sind mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung auch die Be­dingungen zur Erlangung der kantonalen Praxisbewilligung diverser Kantone vollumfänglich erfüllt.

Für Medizinerinnen und Mediziner ist der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung Bestandteil der Fachqualifi­ka­tion Fach­ärztin/Facharzt in Psychiatrie und Psychotherapie FMH. Die Weiterbildung ist von der FMH anerkannt.

Die Studiengänge werden in Zusammenarbeit mit den Advanced Studies der Universität Basel organisiert und durchgeführt.